Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Im März beschloss der Kreistag Sächsische Schweiz - Osterzgebirge auf der Sitzung ein Integrationskonzept. Damit will der Kreistag eine politische Willensbekundung geben. Nach langem Ringen wurde so also erstmals ein offizielles Statement dieses Gremiums zu Integration gegeben. Ein Erfolg? Es gab auch Kritik an der Form und den Inhalten des Konzeptes. SPD, Grüne und LINKE waren nicht ganz zufrieden und forderten Änderungen. Der LINKE Kreisrat Lutz Richter lehnte das Integrationskonzept ab. Über seine Beweggründe befragten wir ihn.

Weitere Themen:
- Gegen jede Form von Rassismus!
- Im Blick: Antisemitismus im Stadion
- Im Buch: Lea Grundig als Buchspende
- Im Haus: Razzien in Dresden
- In Paris: Unterwegs mit der LAG Antifa


Zum Seitenanfang