Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Aufrichtige Anteilnahme

Freiburg. Bei einem tragischen Unfall am Bahnhof Lahr kam am 13. März der 33-Jährige Sascha Wagener (LINKE) ums Leben. Sascha zog 2007 nach Königstein und 2008 als Abgeordneter in den Kreistag Sächsische Schweiz - Osterzgebirge. Er setzte sich unter anderem für eine Gedenktafel des ehemaligen Konzentrationslagers in Königstein ein. Als Gesprächspartner und Teilnehmer verschiedener AKuBiZ- Veranstaltungen lehrten wir Sascha kennen und behalten ihn in guter Erinnerung. Zur Kreistagssitzung am 28. März hielten die Abgeordneten eine Schweigeminute für das ehemalige Mitglied.

Weitere Themen:
- Polizei und Menschenrechte!
- In Interview: Opfer von Polizeigewalt
- Im Blick: Razzia am 19.02.2011
- Im Gedenken: Entnazifizierung in Pirna
- Nachgefragt: Beim Roten Baum


Zum Seitenanfang