Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Am 30. Oktober fand am Amtsgericht Pirna ein Prozess gegen Adrian T. statt, der bereits mehrfach im Zusammenhang mit rechten Straftaten bekannt wurde. Mit ihm waren zwei weitere Männer angeklagt - Dennis P. und Thomas H.
Unter anderem zerschlug T. während einer Mai-Feier 2005 ein Bierglas auf dem Kopf eines jungen Mannes. Im Januar 2006 begrüßte er betrunken in Gohrisch eine Gruppe Polizisten mit „Heil Hitler“. Beim Prozess gingen die Beamten aber nicht weiter darauf ein. Im Gegenteil, sie sahen sich dadurch nicht „verletzt“. Eher schon durch die Beleidigung „Ihr Witzfiguren!“. Damit taucht wieder eine rechte Straftat nicht in der Statistik auf und wird damit verschleiert.

Inhalt im Heft:
Meinung >>> Querschläger von Rechts (Die Querfront-Idee Teil1)
Meinung >>> Wieder eineR weg! (Pleiten, Pech und Pannen der NPD)
Bericht >>> 3. Antirassistisches Kulturfest in Sebnitz
Bericht >>> Judenhass in Israel
Aufruf >>> Aktionstag „Die Mörder sind unter uns!“
Interview >>> mit der Punkband „PfandPirRatten“


Zum Seitenanfang